Sommerliche Hochzeit im Stadtpark in Lohne

Der Stadtpark in Lohne wird leider von der einheimischen Bevölkerung oft unterschätzt. Dabei bietet das grüne Refugium mitten in der Stadt die perfekte Kulisse für traumhafte Hochzeitsbilder. Ich habe als Hochzeitsfotograf in Lohne Julia und Stephan zu dieser Location begleitet.

Trauung in der historischen Wassermühle

In Lohne gibt es für standesamtliche Trauung mittlerweile einen wahren Hotspot: Die historische Wassermühle im Stadtpark.  Auch ich habe als Hochzeitsfotograf in Lohne bereits eine Trauung in den Räumlichkeiten fotografiert.

Schon bei der ersten Begegnung von Julia und Stephan vor der Wassermühle kullerten die ersten Tränchen über die Wangen der beiden. Im Inneren der Wassermühle ging es dann hoch emotional weiter.

Porträts im Stadtpark

Mit Julia und Stephan habe ich nach ihrer Trauung den angrenzenden Stadtpark erkunden. Wir haben tolle Ecken gefunden und wirklich romantische Fotos zu machen.

Die beiden waren wirklich ein traumhaftes Paar – locker, entspannt und tierisch verliebt. Da fiel es mir als Hochzeitsfotograf leicht, diesen Sommertag mit ihnen zu genießen.

Party auf dem Saal Yilmaz in Kroge

Nach der Trauung und einer nachmittäglichen Entspannungspause, die bei 30 Grad Außentemperatur wirklich gut tat, ging es zum Feiern nach Kroge. Der Saal Yilmaz ist zwar ausgelegt für große Hochzeit mit fast 800 Gästen. Aber auch die 170 Partygästen von Julia und Stephan gefiel es bei der Hochzeit sichtlich gut.

Rundherum war es als Hochzeitsfotograf in Lohne bei dieser Feier ein entspanntes und lockeres Fotografieren.

Übrigens die Webseite von Yilmaz in Kroge zeigt die Location-Bilder aus dieser Serien.