Traumhafte Hochzeit trotz Wetter-Hindernissen

Der Sommer 2017 bleibt wegen des Wetters wohl eher in schlechter Erinnerung. Ich habe in dem Jahr auch einige Regentage erwischt. So auch als Hochzeitsfotograf in Damme mit Jessica und Jan-Bernd. Unterkriegen lassen haben sich die beiden allerdings ganz und gar nicht. Es war eine wunderbare Hochzeit mit tollen Gästen.

Porträtfotos im Trockenen

Der Tagesablauf sollte sich nach dem Regenradar richten, so viel war vorher klar. Auf dem Weg nach Damme klarte der Himmel auf und wir konnten eine gut 45-minütige Porträtfoto-Session auf einem Hof in der Nähe des Dümmer-Sees machen. Ich mag ja solche Höfe im Grünen mit viel Fachwerk, Schatten spendenden Bäumen und kleinen, versteckten Ecken.

Nach gut 45 Minuten im Grünen fielen aber die ersten Regentropfen auf uns nieder. Ein geplanter Locationswechsel zu einer schönen Allee musste leider ausfallen. Auch die geplanten Gruppenbilder mit Familien und Trauzeugen sollten später nachgeholt werden.

Mit dem Regenschirm in die Kirche

Die St.-Viktor-Kirche in Damme gehört zu den schönsten Kathedralen im Landkreis Vechta. Hoch, hell und mit viel Platz zum unauffälligen Fotografieren als Hochzeitsfotograf in Damme.

Nachdem sich das Brautpaar, von Regenschirmen geschützt, in die Kirche flüchtete, begann eine wirklich rührende Zeremonie, geleitet von einem gut gelaunten Kaplan. Und nach der Trauung riss der Himmel wieder auf. Das Brautpaar konnten trockenen Fußes die Kirche verlassen – auf sie wartete ein großer Empfang.

Party in Steinfeld

Eine große Gesellschaft erwartete Jessica und Jan-Bernd dann am Ort ihrer Feier, der Gastwirtschaft Overmeyer in Steinfeld.

Im Garten des Gasthauses im Steinfelder Ortskern konnten wir dann auch die Familienbilder nachholen. Das Wetter meinte es gut mit uns.

Auf dem Saal wurde dann nach guter südoldenburger Sitte gefeiert: Ein paar Spielereien, ein romantischer Ehrentanz, Schleiertanz und eine richtige gute Stimmung.

Das Feedback des Brautpaares

Als wir unseren Hochzeitstermin hatten, haben wir im Internet nach Fotografen in unserer Nähe geschaut. Deine Seite und die Bilder haben uns dort schon super gefallen und nach dem Treffen mit dir war uns direkt klar, dass du uns an unserem Hochzeitstag begleiten solltest! Besonders gefallen hat uns, dass es sehr locker und entspannt mit dir war. Oft haben wir gar nicht bemerkt, was für tolle Fotos du gemacht hast, was wir erst im Nachhinein auf den Bildern gesehen haben! Das Fotobuch ist natürlich auch wunderbar geworden?
Wir haben dich schon jetzt des öfteren weiterempfohlen, da auch schon mehrere gefragt haben, wer denn die tollen Bilder gemacht hat! Es hat uns super gefallen, danke, danke, danke.